Dienstag, 23. November 2010

NEUES....was?

                                   

Es ist komisch alles hier aufzuschreiben, es wird mich transparent machen.
Davor habe ich angst, obwohl ich mir Angst nicht gerne eingestehe.

Ich habe die letzte Zeit viel verloren was mir früher wichtig war..ich habe meinen Weg verloren..
Bevor ich umgezogen bin war es gut, jetzt ist es schlecht. Ich hatte gedacht, wenn ich wegziehe wird alles gut. Irrtum.
Und wenn man feststellt 'es war' ein "Irrtum" dann wird man panisch und bastelt sich in seinem Internats-Zimmer ein eigenes Klo aus einem leeren Paket was Papi vor ein paar Tagen geschickt hat und fängt wieder an zu brechen. Wo ist die kontrolle hin.
Ich will das alles wieder haben, wieviel ich zugenommen habe seit dem ich hier bin werde ich nicht tippen können, zu peinlich, zu peinlich ist auch das jetzige Gewicht, aber ich werde es tippen und ich werde es verlieren. Tag für Tag. Und  dann wird es wieder wie früher. Damit ich mich wohl fühlen kann.
Neustart bei 78,9 Kilo (was eine Schande...)

Kommentare:

  1. Du schaffst das schon..Wir schaffen das alle, irgendwie..

    AntwortenLöschen
  2. ich drück dir die daumen, liebes. du schaffst das :)

    AntwortenLöschen